Sie sind Mutter geworden und benötigen eine Milchpumpe? Oder Sie wollen mit Hilfe einer Babywaage prüfen, ob Ihr Kind ausreichend zunimmt? Dafür bieten wir Ihnen Leihgeräte wochenweise zu moderaten Preisen an. Auch Blutdruckmessgeräte und Inhalatoren können Sie bei uns leihen. Unsere Geräte werden vor jedem Verleih auf Funktionsfähigkeit und Richtigkeit überprüft, alle Geräteteile, die mit dem Patienten in Kontakt kommen, werden desinfiziert oder sterilisiert.
Wenn Sie Interesse haben, rufen Sie uns an unter 08561 2366-0. Wir reservieren gerne ein Gerät für Sie!

Aktuelle Apothekeninfos

Liebe Kunden, 

um auch im Falle einer einzelnen Infektion in den Reihen unseres Teams weiter für Sie da sein zu können, haben wir das Apotheke im Turm-Team in zwei komplett voneinander getrennte Einheiten aufgeteilt (je 3 Apotheker/innen, 3-4 PTA, 3 PKA, 3-4 Boten, 1 Hygienekraft). So könnte ein gesundes Team einspringen, wenn das andere krankheitsbedingt ausfiele. Damit einhergehend verändern wir vorübergehend unsere Öffnungszeiten voraussichtlich bis 19. April wie folgt: 

Montag - Freitag: 8:00-13:00 Uhr und 14:00-18:00 Uhr

Samstag: 8:00-12:00 Uhr

Die Notdienste bleiben natürlich unverändert.

Wir bitten Sie deshalb um Verständnis, wenn Sie einmal etwas länger bei uns warten müssen. Zudem bitten wir Sie, wenn Sie Fieber oder Husten haben, nicht selbst in die Apotheke zu kommen, sondern ggf. unseren Botendienst zu nutzen. Gerne liefern wir kostenlos zu Ihnen nach Hause - sagen Sie bitte nur am Telefon, dass Sie erkrankt oder in Quarantäne sind - zu Ihrem und unserem Schutz. Wir wollen möglichst lange für Sie da sein - bleiben Sie gesund!

Ihr Team der Apotheke im Turm

Weiterlesen

Die Apotheke im Turm in Pfarrkirchen stellt jedes Jahr in der Adventszeit eine Spendenbox für eine wohltätige Einrichtung auf. Im Dezember 2019 war dies für die Palliativstation Pfarrkirchen der Fall...

Weiterlesen

Aktuelle Gesundheitsinfos

Mär31 Bin ich infiziert?

Wann ein Test auf SARS-CoV-2 sinnvoll ist

Weiterlesen

Mär30 Covid-19 trifft auch Jüngere

Nur die Alten in Gefahr?

Weiterlesen